Digitale Lösungen für Unternehmen

Die Softwarelösung mobiPlan wurde von der Eyeled GmbH und der OBG Unternehmensgruppe 2014 im Rahmen eines Forschungsprojekts entwickelt. Mit 700 Mitarbeitern und einer Jahresbauleistung von circa 150 Millionen Euro stellte die OBG Unternehmensgruppe als Projektpartner die Anforderung ihr planbasiertes Mängelmanagement zu optimieren. Die Vorstellung, Architekten und Bauleitung mit Tablets auszustatten, führte zu der Entwicklung der mobiPlan-App, welche Gebäude- und Liegenschaftspläne bis ins Detail zoombar wiedergibt. Zudem sollten auf diesen Plänen Änderungen und Mängel markiert, dokumentiert und verfolgt werden können. In Papierform führt dies bisher bei größeren Baustellen und bei der Verwaltung von parallelen Baustellen zu einem erheblichen Mehraufwand und stellt durch die doppelte Erfassung sowie deren Verzögerung eine potenzielle Fehlerquelle dar.

Durch den Tablets-Einsatz mit der mobiPlan-App und das mobiPlan-Portal zur Weiterverarbeitung erfasster Daten konnte ein Zeitaufwand bei Baustellenbegehungen und bei der anschließenden Dokumentation um 80 % reduziert werden.
Seitdem wurden Funktionsumfang und Prozesse stetig weiterentwickelt, sodass mobiPlan heute neben der Baubranche erfolgreich in verschiedensten Ingenieursdisziplinen zur Dokumentation und Erfassung von Daten eingesetzt wird.

Entstehung durch Forschungsprojekt zur Entwicklung einer digitalen planbasierten Mängelmanagement Lösung im Jahr 2014.

Mobile Kompetenz und Innovation für Ihren Erfolg

Bereits seit Gründung im Jahr 2000 entwickelt die Eyeled GmbH raffinierte Komplettlösungen, Softwarekomponenten und Prototypen (MVP) für Unternehmen und implementiert diese in firmeneigene IT-Systeme. Der gesamte Prozess der Software-Entwicklung kann von der Eyeled GmbH umgesetzt werden – von der Analyse der Anforderungen über die Konzeption und Implementierung bis hin zum Rollout und der anschließenden Betreuung. Mit ihrem umfassenden und ständig aktuellen Wissen, dem Spaß an Innovation und ihrem großen Engagement liefert die Eyeled GmbH Lösungen in allerhöchster Qualität.

Mehr Informationen über die Eyeled GmbH, deren Aktivitäten in Forschung, Entwicklung und deren Softwarelösung für Messen & Kongresse eyeGuide erhalten Sie auf der Unternehmenswebseite.

Mitgliedschaft im Gesamtverband Schadstoffsanierung e.V.

Seit März 2023 ist die Eyeled GmbH ein außerordentliches Mitglied im Gesamtverband Schadstoffsanierung. Der Gesamtverband Schadstoffsanierung e.V. (GVSS) ist ein aktiver Fachverband für Sanierungsunternehmen, Gutachter, Prüflabore, Ingenieurbüros und Fachlieferanten. Der Verband ist zudem fachlicher Träger der DCONex und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Fortschritt im Schadstoffmanagement voranzutreiben. Mit mobiPlan bieten wir eine auf das Schadstoffmanagement spezialisierte Softwarelösung zur Planung von Probenahmen, der digitalen Dokumentation vor Ort und zur Erstellung von Übersichtsplänen, Schadstofftabellen und Berichten. Darüber hinaus unterstützen wir mit professioneller Beratung rund um das Thema Digitalisierung Sachverständige, Gutachter und Unternehmen.

Mehr Informationen über den Gesamtverband Schadstoffsanierung e.V. finden Sie auf der Verbandswebseite.

Geschäftsführung bei der Eyeled GmbH

Wolfgang Wonner

Geschäftsführung und mobiPlan Product Owner

Christoph Bartelmus

Geschäftsführung und Gründungsgesellschafter

Innovativ durch Forschung

Seit 2016 wird die Eyeled GmbH vom Stifterverband für die deutsche Wissenschaft alle zwei Jahre mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet. Hiermit werden Unternehmen gewürdigt, die ein besonderes Engagement in Forschung und Entwicklung zeigen.